AGB

Meine Kunden nehmen zur Kenntnis, dass die Beratungsleistung ausschliesslich der Prävention dient. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Ich übernehme keine Haftung für jegliche Beschwerden oder Schäden, die durch meine Beratungen und Behandlungen entstehen.

Meine Kunden wurden darüber informiert, dass es sich bei der Beratungsleistung nicht um eine Therapie handelt und sie erklären sich bereit, ärztlichen Rat aufzusuchen, sollte eine akute Erkrankung vorliegen/auftreten oder sollten sie sich selbst über körperliche Symptome unklar sein.

Sie wurden ebenfalls darüber informiert, dass die Kosten eine Selbstzahlerleistung darstellen und nicht durch Krankenversicherungen bezuschusst werden.

Termine müssen mind. 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Andernfalls wird eine Ausfallgebühr von 50.- fällig oder die Sitzung verrechnet.


Eine Ernährungsumstellung hat immer Auswirkungen auf eine Medikamenteneinnahme.
Die Dosierung muss deshalb während einer Ernährungsumstellung
kontrolliert werden. Hierfür wende Sie sich an Ihren behandelnden Arzt.

Meine Kunden erklären sich vor der Beratung mit der Beratungsvereinbarung einverstanden und werden die anfallenden Kosten entsprechend den Angaben begleichen.